Wichtige Ankündigung:

Wir haben derzeit außergewöhnlich viele telefonische Anfragen, die sicherlich der starken Infektwelle und der Verunsicherung durch die Pandemie geschuldet sind. Dadurch ist unsere telefonische Erreichbarkeit eingeschränkt. Bitte schicken Sie in dringenden Fällen Ihr Anliegen per E-Mail und haben Sie Geduld. Falls Sie einen schnellen Terminwunsch haben, vermerken Sie das bitte im Betreff.
Wir tun unser Bestes.
Wir bedauern sehr, dass wir aufgrund dieser Infektwelle und personellen Engpässen nur noch eingeschränkt Termine für die Corona-Impfung anbieten können.

Zum Hauptinhalt springen

Notfälle

Notfälle treten unerwartet ein. Bereiten Sie sich darauf vor, besuchen Sie einen Erste Hilfe Kurs und legen Sie sich die wichtigsten Telefonnummern griffbereit. Sie meisten Unfälle passieren zuhause, sorgen Sie für altersgerechte Sicherheitsvorkehrungen. Merkblätter zu alterstypischen Kinderunfällen erhalten Sie bei uns zu jeder Vorsorge.

Wichtige Telefonnummern

In lebensbedrohlichen Situationen sollten Sie unverzüglich die Feuerwehr kontaktieren. Besteht der Verdacht einer Vergiftung, wenden Sie sich als erstes an den Giftnotruf. Unter der Telefonnummer des Kassenärztlichen Bereitschaftsdienstes erfahren Sie, welche Ärzte in Ihrer Nähe zur Verfügung stehen.

Hilfe im Internet

Notdienstpraxen für Kinder und Jugendliche

Benötigen Sie außerhalb der Praxissprechzeiten ärztliche Hilfe für Ihr akut erkranktes Kind, habe Sie die Möglichkeit eine Kindernotfallpraxis der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Berlin aufzusuchen.

Weitere Adressen für akut kranke Kinder außerhalb üblicher Sprechzeiten

Neben den KV-Rettungsstellen gibt es in Berlin weitere Anlaufstellen für akut erkrankte Kinder am Wochenende.